Montageband Heizkörper-Themostatventile

Das Montageband wurde speziell zum Montieren der Ventileinsätze und zum Prüfen der Gehäusedichtheit von Heizungsventilen der Größen 1/4"...3/4" entwickelt. Der Transport der Ventileinsätze zu den Arbeitsstationen erfolgt auf Wagen, auf denen sich leicht austauschbare Kassetten befinden. Entsprechend der Ventilgröße sind
spezielle Kassetten erforderlich, die für Gerad- oder Eckventile geeignet sind. Zur Bearbeitung sind im Taktband 16 Wagen mit Kassette der jeweiligen Ventilgröße notwendig. Die Bearbeitung erfolgt paarweise bei einer Taktzeit von 15 Sekunden je Bearbeitungsstufe.

Die Bearbeitung der Ventile erfolgt in den einzelnen Stationen
  • Einlegen der Gehäuse und Einfädeln der Ventileinsätze (manuell)
  • Festschrauben der Ventileinsätze (automatisch) mit pneumatischem Schraub
  • Prüfen der Gehäusedichtheit bei leicht angedrücktem Ventilstößel (automatisch)
  • Maßkontrolle des Ventilstößels (automatisch)
  • Anzeige "Undicht" bzw. "Maßfehler" bei Registrierung eins Fehlers, Quittierung durch Bediener
  • Weitere Montage ( Stempeln, Kappe aufschrauben) möglich
ATG Automations-Technik Gröditz GmbH & Co. KG, Am Stahlwerk 5, 01609 Gröditz | Telefon: +49 (0) 35263.666 0 | E-Mail: Mail