Dichtheitsprüfanlage PDFA 3/1-100

Der Prüfstand PDFA 3/1-100 ist ein universell einsetzbarer Dichtheits- und Festigkeitsprüfstand für Flanschkugelhähne im Abmessungsbereich von DN15 bisDN 100. Die Prüfung erfolgt mittels Luft und Wasser,gemäß DIN EN 12266-1, P10, P11 und P12 in Verbindung mit DIN 3230-5:2000-03 BA, BV und BW. Die Flanschkugelhähne werden von Hand eingesetzt und hydraulisch gespannt. Der Prüfablauf erfolgt automatisch je nach gewähltem Programm. Die Dichtheits- und Festigkeitsprüfung des Gehäuses erfolgt mit Wasser im Druckbereich bis PN 40 gemäß Vorschrift P10 und P11. Die Prüfung der Sitzdichtheit der Kugel erfolgt wechselseitig mit Luft und Vakuum gemäß Vorschrift P12.

Die Eingabe der Prüfparameter wird kundenspezifisch von fest einprogrammierten Werten über manuell veränderbare bis zur Typ-spezifischen Prüfdatenbank realisiert. Ebenso erfolgt die Auswertung der Prüfergebnisse kundenspezifisch von einfacher Signalisierung des Prüfergebnisses über Signierung bis zu einer Datenbank der Prüfergebnisse mit automatischer Zertifikaterstellung.
Prüfstand PDFA3/1-100 | ATG
Prüfstand PDFA3/1-100

Technische Daten

Prüfbares Sortiment: Flanschkugelhähne
Prüfprinzip:Luft und Wasser

Medienanschlüsse:
  • Elt: 3 x 400V (50Hz),
  • Druckluft: 8 bar

    Abmessungen:
  • Länge: ca 700 mm
  • Breite: ca 1000 mm
  • Höhe: ca. 2000 mm
Prüfschritte:
1. Berstprüfung 1.5 PN
2. Dichtheitsprüfung 1.1 PN
3. Dichtheitsprüfung 6 bar
4. Dichtheitsprüfung 0.5 bar
 
ATG Automations-Technik Gröditz GmbH & Co. KG, Am Stahlwerk 5, 01609 Gröditz | Telefon: +49 (0) 35263.666 0 | E-Mail: Mail