Dichtheitsprüfanlage PFA 0/6-600

Die Dichtheitsprüfanlage PFA 0/6-600 wurde zur Prüfung von Wasserarmaturen bis zu einer Nennweite 600 ausgelegt. Das Prüfmedium ist Luft. Die Anlage besteht aus 2 Doppelprüfständen, ein dritter Doppelprüfstand ist vorbereitet. Die Anlage ist hinsichtlich seiner Prüfprogramme zur Prüfung des Gehäuses und auch des Ventilsitzes mit einem Prüfdruck von 3 bar ausgelegt. Das Einlegen und Entnehmen der Prüflinge erfolgt manuell, der Prüfablauf automatisch.
 
Die Eingabe der Prüfparameter wird  kundenspezifisch von fest einprogrammierten Werten über manuell veränderbare bis zur Typ-spezifischen Prüfdatenbank realisiert. Ebenso erfolgt die Auswertung der Prüfergebnisse kundenspezifisch von einfacher Signalisierung des Prüfergebnisses über Signierung bis zu einer Datenbank der Prüfergebnisse mit automatischer  Zertifikaterstellung.
 

Technische Daten

Prüfbares Sortiment: Wasserarmaturen bis Nennweite 600

Prüfverfahren: Medium Luft; Auswertung nach Druckabfallverfahren

Prüfzeit: einstellbar ca. 1 min

Medienanschlüsse:
  • Elt: 230V/10A/50Hz
  • Druckluft: 7-10 bar
ATG Automations-Technik Gröditz GmbH & Co. KG, Am Stahlwerk 5, 01609 Gröditz | Telefon: +49 (0) 35263.666 0 | E-Mail: Mail