Dichtheitsprüfanlage PDFA 1/2

Der Prüfstand ermöglicht Durchflussprüfungen, Dichtheitsprüfungen, Prüfungen des Regelverhaltens, der Sicherheitsfunktion und der Umstellung an Armaturen, Mischarmaturen und Thermostatarmaturen mit dem Prüfmedium Wasser. Die Programmierung erfolgt entsprechend werkseigenen Prüfplänen, der funktionale Aufbau der gesamten Anlage richtet sich nach Anforderungen des Kunden.

Die Eingabe der Prüfparameter wird kundenspezifisch von fest einprogrammierten Werten über manuell veränderbare bis zur Typ-spezifischen Prüfdatenbank realisiert. Ebenso erfolgt die Auswertung der Prüfergebnisse kundenspezifisch von einfacher Signalisierung des Prüfergebnisses über Signierung bis zu einer Datenbank der Prüfergebnisse mit automatischer Zertifikaterstellung.
Dichtheitsprüfanlage PDFA 1/2 | ATG
Dichtheitsprüfanlage PDFA 1/2
Dichtheitsprüfanlage PDFA 1/2 Display | ATG
Display zur Visualisierung

Technische Daten

Prüfbares Sortiment: Armaturen, Misch- und Thermostatarmaturen
 
Prüfprinzip:Durchflussmessung
  • Dichtheits- und Festigkeitsprüfung bis 16 bar
  • Funktionsprüfungen bis 80°C bei Durchfluss-Mengen bis 100 l/min
Medienanschlüsse:
  • Elt: 3 x 400V (50Hz),
  • Druckluft: 6-10 bar
  • Hochdruckwasser: 17-20 bar, ca. 22°C 100 l/min
  • Trinkwasser Kalt: 4-6 bar, 10-25°C 50 l/min
  • Trinkwasser warm: 4-6 bar, 40-60°C 50 l/min
ATG Automations-Technik Gröditz GmbH & Co. KG, Am Stahlwerk 5, 01609 Gröditz | Telefon: +49 (0) 35263.666 0 | E-Mail: Mail